Blaudruckerei Wagner

 

Blaudruck Wagner, Bad Leonfelden, Österreich

 

Im Nachbarsland Österreich blieben bis heute nur noch zwei Blaudruck Werkstätten erhalten. Die nähere zu uns befindet sich in der Nähe von Linz, in Bad Leonfelden, im berühmten österreichischen Mühlviertel, unweit von der tschechischen Grenze. Daher war es für Dilians ganz einfach, nach dem Gutauer Färbermarkt mal vorbeizuschauen. Gutau ist von Bad Leonfelden praktisch um die Ecke. Dort haben wir also das nette Blaudrucker Ehepaar, Maria und Karl (der IV) Wagner, das wir schon aus Gutau flüchtig gekannt haben, näher kennengelernt. Die traditionelle Blaudruckerei ist direkt unterhalb einer kleinen Kirche im Erdgeschoss eines schönen, großen Hauses untergebracht. Hier hat alles seinen Platz, gleich vorne ist der schöne, geräumige Laden. Da kann man von den fertig handbedruckten Stoffen gleich was mitnehmen, oder auch aus der Model Sammlung dieser Blaudruckerei das gewünschte Muster, Bordüre, oder Motiv aussuchen und bestellen. Es ist auch möglich, eigene, liebevoll dekorierte

Produkte aus Original Blaudruck Stoffen

der Blaudruckwerkstatt im Geschäft entdecken und gleich kaufen. Ich kann mir gut vorstellen, dass Frau Maria Wagner ganz viele Stammkundinnen hat. In Mühlviertel ist es nämlich zum Glück immer noch üblich, einen Original Blaudruck Dirndl zu besitzen. Auch eine kleine Auswahl von Dilians Taschen wird seit einiger Zeit bei Blaudruck Wagner den Kunden präsentiert. Es ist eine sinnvolle Erweiterung der eigenen Wagner Produkte aus Blaudruck. Dilians freut sich sehr, dass die Taschen auch von den Kunden positiv angenommen werden. Die Kundinnen haben so die Möglichkeit, den eigenen Original Blaudruck Dirndl auch mit einer Ledertasche mit dem gleichen Dirndl Muster zu ergänzen.

 

Das Leinen kommt direkt aus dem Mühlviertel,

 

was will man mehr, wenn man Produkte aus der Region sucht? Es gibt diese Produkte tatsächlich nicht nur im Lebensmittelbereich. Frau Wagner bezieht die Stoffe, die sie bedruckt, direkt vom Hersteller um die Ecke. Und so kommt es, dass beim Blaudruck Wagner nur Leinenstoffe in zwei Qualitäten bedruckt werden. Feineres, oder etwas robusteres Leinen stehen zur Auswahl.

Diese Blaudruckerei kann sich auch mit einer kleinen Rarität schmücken- Es ist eine Werkstatt mit Tradition, gegründet 1878. Die Eheleute Wagner sind schon die vierte Blaudrucker Generation. Auch der Vorname für die männlichen Nachkommen – und das ist echt einmalig – ist hier voll traditionell. Der Blaudrucker, Herr Karl Wagner ist sozusagen schon Karl, der Vierte (Karl IV – der Böhmische König, der in Prag die Karlsbrücke gebaut hat), denn alle männlichen Vorfahren hießen Karl.

Diese Blaudruckerei

hat aber noch etwas anderes. einmaliges zu bieten: Es ist die einzige, mir bekannte Werkstatt, die die bedruckten und in echten Indigo gefärbten Stoffe vor dem Verkauf wäscht. Die große Waschmaschine steht direkt in der Werkstatt und ist fleißig im Einsatz. Diese Idee, die Stoffe vor dem Verkauf ordentlich zu waschen, finde ich sehr lobenswert und bin der Frau Wagner sehr dankbar dafür! Es erleichtert einem die Arbeit mit dem Blaudruck Stoff enorm, man kriegt keine blauen Hände und vor allem, man muss nicht den Leinenstoff nach der Wäsche mühsam bügeln. Führungen durch die Werkstatt bieten die Eheleute Wagner natürlich auch an, außerdem ist Bad Leonfelden auch eine schöne Urlaubsregion. Nach Wunsch und vorherigen Absprache werden die Besucher durch die Blaudruckerei geführt und sie erfahren alles wissenswerte über den Blaudruck.

Dilians freut sich, diese beiden netten Blaudrucker, Eheleute Wagner, kennengelernt zu haben.

Wir bedanken uns sehr für die angenehme Zusammenarbeit und freuen uns auf die zukünftige!

Blaudruckerei Wagner

 

 

Blaudruckerei_Wagner_Laden      Blaudrucker_Wagner      Blaudruckerei_Wagner_Werkstatt