Blaue und bunte Taschen und Accessoires mit
alten traditionellen Blaudruck (und Handdruck) Stoffmustern aus Mitteleuropa

Willkommen bei Dilians!

Das immaterielle UNESCO Weltkulturerbe,

den echten Blaudruck (oder auch Handdruck) aus Mitteleuropa, kann man jeden Tag an einer Tasche von Dilians bewundern. Die einheimische Blaudruck Tradition ist etwas Einmaliges und sollte unbedingt wieder etwas mehr Platz in unserem Alltag bekommen.

In November 2018 hat die UNESCO Kommission entschieden, dass das Blaudruck Druck und Färbeverfahren in die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wird.

Taschen von Dilians

gab es zwar schon vor dieser wichtigen UNESCO Eintragung. Wie schön, dass Dilians nun also ein Kulturerbe in die Öffentlichkeit, auf die Straße, in unser Leben, trägt. So gesehen ist eine Dilians Tasche die gelebte Kultur aus Mitteleuropa direkt in der Hand. Die wunderschönen, traditionellen und teilweise sehr alten Blaudruck Muster sind absolut zeitlos und eine Freude für jeden Betrachter, sie schmeicheln sozusagen dessen Auge. Dilians Taschen sind auf dem großen Taschen Markt etwas Besonderes: Das benutzte Leinen der Taschen wird mit Hilfe einer Holzform, immer noch in den letzten traditionellen Blaudruckereien ganz altmodisch PER HAND bedruckt. (So etwas kann man wohl Slow Fashion nennen!) Dann kommt die

Indigo Farbe

ins Spiel, es ist eine Pflanze, die vor allem in Indien wächst und gedeiht und aus der man die schönste blaue Farbe gewinnen kann. (Mit dieser Farbe werden teilweise auch heute noch Jeans gefärbt). Der fertig bedruckte Stoff wird danach in der sogenannten „Indigo Küppe“ in mehreren Schritten handgefärbt. In vielen Blaudruckwerkstätten benutzt man traditionsgemäß eben das echte Indigo dafür. Jedes Blaudruck- und Handdruckmuster der Dilians Damen Taschen und anderer Produkte wird von mir persönlich liebevoll in den Mustersammlungen der verschiedenen Blaudruck Werkstätten ausgesucht. Diese wunderschönen Stoffmuster aus der Vergangenheit sind uns zum Glück bis heute, wenn auch nur als kleiner Bruchteil der ursprünglichen Menge, erhalten geblieben. (Früher gab es hunderte, wenn nicht tausende von Blaudruck Werkstätten, überall in Deutschland und Mitteleuropa).

Nach der Muster Auswahl folgt das Hand Bedrucken des robusten Leinenstoffes aus der Lausitz in der jeweiligen Blaudruckwerkstatt und nach einigen Wochen, oder manchmal sogar Monaten kann man den fertigen Original Blaudruck-Stoff endlich abholen. Die überflüssige Indigo Farbe wird in der Waschmaschine ausgewaschen. Und weiter geht es in die Taschen Produktionsstätte.

Dort wird schließlich der handbedruckte Stoff mit Leder kombiniert. Meistens wird eine Handtasche, Schultertasche, Umhängetasche, oder Trachtentasche daraus genäht. So entstehen Taschen im (vielerorts unbekannten und vergessenen) einheimischen Ethno Style.

Marken Taschen

gibt es jetzt auch von Dilians. Für sehr viele Menschen auf der ganzen Welt sind Handtaschen bestimmter Label etwas ganz Besonderes. Dilians möchte eine Marke sein, die

- für besondere Taschen mit der einheimischen Textiltradition

- für wunderschöne Muster aus der Vergangenheit,

- für Kunsthandwerk und Schönheit im Alltag

steht. Alle Jahre wieder kommt der sogenannteEthno Style“ in Mode und wird in den Modezeitschriften angepriesen, doch damit sind so gut wie nie die einheimischen Ethno Muster gemeint. Meistens handelt es sich dabei um traditionelle Stoffe anderer Kulturen aus der ganzen Welt. Die mitteleuropäischen Ethno, sprich „Folklore“ Muster, zu denen auch der Blaudruck gehört, geraten dabei leider immer in den Hintergrund.

Eine mitteleuropäische „Ethno“ Tasche mit Blaudruck von Dilians bringt nun eben diese fast in Vergessenheit geratenen Muster wieder auf den Markt und so auch ins Gedächtnis! Bis jetzt konnte zwar nur ein kleiner Bruchteil der riesengroßen Auswahl an immer noch verfügbaren Mustern und Stoffen verarbeitet werden, aber die bisherigen Produkte können sich bereits durchaus sehen lassen.

Beurteilen Sie bitte selber.

Dilians Taschen wünscht allen Besuchern viel Spaß beim Stöbern auf dieser Seite.

Es wäre optimal, wenn diese Internet Seite sogar dazu beitragen könnte, dass uns die Blaudruck Tradition in Mitteleuropa auch für die Zukunft erhalten bleiben würde. Es wäre nämlich echt Schade, wenn alle diese wunderbaren Handdruckmuster Formen eines Tages nur noch in verschiedenen Heimatmuseen in Vitrinen für die Besucher sichtbar wären....

Daher würde uns sehr freuen, wenn Sie die einheimische Textiltradition, den Blaudruck, vielleicht unterstützen möchten, vielen Dank. Denn damit werden nicht nur die Arbeitsplätze in diesem Handwerk erhalten bleiben, sondern es würde dazu auch beitragen, dass die Schönheit des Blaudrucks auch für die nachfolgende Generation erhalten bleibt. Es lebe die einheimische Textil Tradition!

 

UNESCO immaterielles Kulturerbe

free-shipping
Kostenloser Versand über 100€

Kostenloser Versand für alle Bestellungen in Deutschland

premium-support
Kontakt

info@dilians.de | 03581/75 92 989

warranty-refund
Garantie, Rückerstattung

12 Monate Garantie, Erstattung 30 Tage